Impressum - Datenschutzerklärung - Copyright 2016 - 2019. Dr. M. Krause

Digitale Medien in der Lehramtsausbildung

Neue Medien und Computereinsatz im Chemieunterricht - Wintersemester 2018/2019

Ausprobieren des Smart Boards (u.a. Smart Notebook, Smart Ink und Smart lab).

Einführung und Überblick in das Seminar

Präsentation der Ergebnisse

StopMotion-Videos zur Visuali-sierung von Fach-inhalten

Erklärvideos mit Explain Everything erstellen

PowerPoint als strukturgebendes Element im Unterricht - Geht das?

Labortag:

 

Digitale Messwerterfassung und Auswertung.

Umgang mit urheberrechtlich geschützten Werken in Schulen.

Einführung in Nutzung des Smart Board

Lernumgebungen für SuS auf Basis von PREZI

Tafelbilder  mit Explain Everything erstellen

Lernwege für SuS mit Keynote gestalten.

Darstellung von Strukturen und Versuchsaufbauten

itslearning eine Lern- und Kommunkations-plattform.

Chemie und Schule im Internet

Lernumgebung "Tour de Chemie"

Erklärvideos mit Explain Everything erstellen

Erstellen eines WebQuests

Cartoons im Unterricht

Zukunft Schule - Welche Rollte spielen digitale Medien?

Einführung und Übung zur Nutzung des iPads

Zusatzsoftware für das Smart Board

Abschluss und Reflexion des Seminars

Dokumentieren und reflektieren der verschiedenen digitalen Medien im Portfolio.

Tag 6:

Digitale Messwerterfassung und Auswertung beim Experimentieren im Unterricht

Am heutigen Tag werden wir verschiedene digitale Messwerterfassungssysteme im Labor ausprobieren und miteinander vergleichen. Bei einem der verwendeten Messwerterfassungssysteme handelt es sich um Geräte des Herstellers Vernier. Dazu wurden auf dieser Webseite die Grundfunktionen der App und der Sensoren vorgestellt.

Die Versuche im Überblick

 

Versuch 1 - Säure/Base-Titration

  • Ermittelt Sie die Konzentration einer Natronlauge unbekannter Konzentration. Füllen Sie 10 mL der Natronlauge in ein Becherglas und lassen Sie die Titrierlösung gleichzeitig und langsam hinzutropfen. Ihnen steht Salzsäure mit einer Konzentration von 0,1 mol/l zur Verfügung. Verwenden Sie zur Durchführung das bereitgestellte Arbeitsmaterial.
  • Verwenden Sie zur Erstellung der Titrationskurve einen Bluetooths pH Sensor und die App Graphical Analysis auf dem Tablet.

 

Versuch 2 Säure/Base-Titration

  • Ermittelt Sie die Konzentration einer Essigsäure unbekannter Konzentration. Füllen Sie 10 mL der Essigsäure in ein Becherglas und lassen Sie die Titrierlösung hinzutropfen. Ihnen steht Natronlauge mit einer Konzentration von 0,1 mol/l zur Verfügung.
  • Verwenden Sie zur Erstellung der Titrationskurve ein pH-Meter, ein Messgerät mit USB-Anschluss und ein Notebook mit der entsprechenden Software. Werten Sie den Versuch im Anschluss mit Hilfe einer Excel-Tabelle aus.

 

Versuch 3 - Den Gefrierpunkt von Wasser untersuchen

  • Erstellen Sie eine Erstarrungskurve von Eis und untersuchen Sie auf diese Weise den Gefrierpunkt von Wasser. Verwenden Sie zur Durchführung das bereitgestellte Arbeitsmaterial.
  • Verwenden Sie zur Erstellung der Erstarrungskurve einen Bluetooths Temperatursensors und die App Graphical Analysis auf dem Tablet.
  • Übertragen Sie am Ende die Messkurve auf das Arbeitsmaterial und ordnen Sie die Textbausteine und Abbildungen den verschiedenen Beobachtungsphasen zu.

 

Versuch 4 - Photometrie mit einem Smartphone

  • Ermitteln Sie die Konzentration einer unbekannten Stärkelösung mit Hilfe einer Photometrie. Verwenden Sie zur Durchführung das bereitgestellte Arbeitsmaterial.
  • Verwenden Sie auf Ihrem Smartphone oder Tablet die App ColorAssist, um die Intensität der Lösungen zu messen.