Impressum - Datenschutzerklärung - Copyright 2016 - 2018. Dr. M. Krause

Digitale Medien in der Lehramtsausbildung

Neue Medien und Computereinsatz im Chemieunterricht - Wintersemester 2018/2019

Ausprobieren des Smart Boards (u.a. Smart Notebook, Smart Ink und Smart lab).

Einführung und Überblick in das Seminar

Präsentation der Ergebnisse

StopMotion-Videos zur Visuali-sierung von Fach-inhalten

Erklärvideos mit Explain Everything erstellen

PowerPoint als strukturgebendes Element im Unterricht - Geht das?

Labortag:

 

Digitale Messwerterfassung und Auswertung.

Umgang mit urheberrechtlich geschützten Werken in Schulen.

Einführung in Nutzung des Smart Board

Lernumgebungen für SuS auf Basis von PREZI

Tafelbilder  mit Explain Everything erstellen

Lernwege für SuS mit Keynote gestalten.

Darstellung von Strukturen und Versuchsaufbauten

itslearning eine Lern- und Kommunkations-plattform.

Chemie und Schule im Internet

Lernumgebung "Tour de Chemie"

Erklärvideos mit Explain Everything erstellen

Erstellen eines WebQuests

Cartoons im Unterricht

Zukunft Schule - Welche Rollte spielen digitale Medien?

Einführung und Übung zur Nutzung des iPads

Zusatzsoftware für das Smart Board

Abschluss und Reflexion des Seminars

Dokumentieren und reflektieren der verschiedenen digitalen Medien im ePortfolio (p:ier).

Tag 5:

PowerPoint als strukturgebendes Element im Unterricht - Geht das?

Aufgabe 1)

  • Lauschen Sie gespannt dem Vortag.

Darstellung von Strukturen und Versuchsaufbauten mit dem PC

 

 

Aufgabe 1)

  • Arbeiten Sie in Zweiergruppen.
  • Machen Sie sich mit ChemSketch vertraut und erstellen Sie folgende Strukturformeln.
  • Machen Sie sich ebenfalls mit MolView vertraut und versuchen Sie ebenfalls die dargestellten Strukturformeln zu erstellen. Loten Sie die Grenzen des Programms aus und vergleichen Sie den Funktionsumfang mit ChemSketch. Wann würden Sie welche Software benutzen?

Ethanol

Acetylsalicylsäure (ASS)

Durch Reaktionen von Epoxid-Verbindungen mit Diaminen bildet sich in einer Polyadditionsreaktion ein Epoxidharz:

 

  • Loten Sie die Möglichkeiten aus, die Zeichnung dreidimensional zu optimieren, in verschiedenen Darstellungsformen (Ball and Sticks, Spacefill, usw.) zu betrachten und physikalische Größen (Bindungswinkel und -längen) mit dem Programm zu ermitteln.

 

  • Erstellen Sie eine Versuchsapparatur für eine Destillation mit Heizpilz, Kolben, Kolonne, Vorstoß, Kühler, Thermometer, Spinne und Kolben. Acetylsalicylsäure (ASS)

Cartoons im Unterricht

 

Aufgabe 1)

Zusatzsoftware für das Smart Board

 

Aufgabe 1)

Verschiedene Hersteller bieten zusätzliche Softwarepakete für das Smart Board an. Probieren Sie folgende Software aus:

  • Das MasterTool-Themenpaket „Chemie Teil 1“ enthält 52 Übungen, Vorlagen und Tafelbilder für Whiteboards.
  • Die Interaktiven Tafelbilder aus dem Cornelsen Verlag enthalten 40 Lerneinheiten zu verschiedenen Themenbereichen.

Aufgabe 2)

  • Überlegen Sie sich, inwieweit dieses Material für den Einsatz in der Schule geeignet ist. Welche eingebauten Elemente halten Sie für gelungen? Was würden Sie verbessern? Können Sie sich vorstellen, diese Software später in der Schule einzusetzen.