Impressum - Datenschutzerklärung - Copyright 2016 - 2018. Dr. M. Krause

Erklärvideos mit Explain Everything erstellen

Bevor Sie sich diesen Abschnitt zu den Erklärvideos anschauen, sollten Sie sich mit der Erstellung von digitalen Tafelbildern beschäftigt haben. Mit Hilfe der digitalen Tafelbilder können Sie verschiedene Inhalte auf der Arbeitsfläche platzieren. Explain Everything bietet eine weitere Funktion an, die sehr nützlich ist. So lassen sich die Aktivitäten die auf der Arbeitsfläche durchgeführt werden aufnehmen. Auf diese Weise lässt sich ein Video erstellen. An dieser Stelle kann der Einsatz dieser Funktion wieder differenziert werden. Nutzt eine Lehrkraft die Aufnahmefunktion, so kann der schrittweise Aufbau eines Tafelbildes oder einer Erklärung dokumentiert und später als Video exportiert werden. Während der Aufnahme kann ebenfalls Ton aufgenommen werden. Die Tonaufnahme lässt sich jedoch auch deaktivieren oder nachträglich einfügen. Das erstellte Video könnte den Lernenden zur Verfügung gestellt werden und zur Nachbereitung zu Hause genutzt werden.

In Gruppenarbeiten können Schülerinnen und Schüler die Funktion nutzen, um Erklärvideos zu einer Thematik zu produzieren und im Anschluss mit der Klasse zu teilen. Diese Möglichkeit wird an einem Beispiel der Säure-Base-Titration auf einer anderen Seite vorgestellt.

Auf dieser Seite sollen Sie lernen, wie Sie ein kurzes Erklärvideo erstellen können. Das Material eignet sich auch, damit Schülerinnen und Schüler die Grundfunktionen zur Erstellung eines Videos erlernen können.

Übungsaufgaben

Das Ziel der Übung ist ein kurzes anderthalb minütiges Video zu erstellen. In dem Video soll der Aufbau der ersten beiden Alkane erläutert werden. Die Übung unterteilt sich in zwei Schritte und das Endprodukt soll dem vom Übung 2 entsprechen. In dem ersten Teil der Übung liegt der Fokus auf der Darstellung der Texte und Skizzen. Erst im zweiten Teil der Übung wird nachträglich Ton hinzugefügt und mit Hilfe des Laserpointers einzelne Aspekte zusätzlich hervorgehoben.

Übung 1 - ohne Tonaufnahme

Übung 2 - nachträgliche Ergänzung von Ton

Arbeitsauftrag

  • Schauen Sie sich zu erst das Video (Übung 2) an, damit Sie einen Eindruck erhalten, wie das Endprodukt aussehen soll.
  • Schauen Sie sich im Anschluss das Video (Übung 1) an und beginnen Sie mit Hilfe der Anleitung und der App Explain Everything damit ein eigenes kurzes Video zu erstellen.