Impressum - Datenschutzerklärung - Copyright 2016 - 2021. Dr. M. Krause

Tour de Chemie - chemische Bindungen

Inhaltliche Ziele der einzelnen Etappen

Etappe 1 - Die Ionenbindung

  • Die Anwendung der Oktettregel bei der Entstehung von Ionenbindungen.
  • Die Darstellung und Bildung eines Ionengitters.
  • Die Eigenschaften und Namensgebung von Salzen.
  • Versuche zur Züchtung von Kochsalzkristallen, zur Leitfähigkeit von Kochsalz und zur Löslichkeit von Kochsalz in verschiedenen Lösungsmitteln.

Etappe 2 - Die Elektronenpaarbindung

  • Die Anwendung der Oktettregel bei der Entstehung von Elektronenpaarbindungen.
  • Die Anwendung der Lewis-Schreibweise.
  • Die Unterteilung in unpolare und polare Moleküle unter Berücksichtigung der Elektronegativitätswerte.
  • Die Moleküleigenschaften von Elektronenpaarbindungen.
  • Die Unterteilung der zwischenmolekularen Kräfte in Van-Der-Waals-Kräfte, Dipolkräfte und Wasserstoffbrücken.
  • Versuch zu den Dipol-Eigenschaften des Wassers.

Etappe 3 - Die Metallbindung

  • Die Anwendung der Oktettregel bei der Metallbindung.
  • Die Eigenschaften von Metallen.
  • Die Unterschiede zwischen Ionenbindungen und Metallbindungen.
  • Versuch zur Herstellung von Wunderkerzen.

Entwickelt von: I. Laudonia, M. Krause & I. Eilks